An den Landungsbrücken raus – Kettcar live

Endlich mal ein Konzert, bei dem ich alle Titel kannte und die meisten mitsingen konnte: Kettcar lud ein und da wollten wir (der Jeb und ich) nicht fehlen.

Kettcar BoxenturmAuch eine Fahrt nach Leipzig konnte uns davon nicht abschrecken, zumal (den Verkehrsprojekten Deutsche Einheit, VDE  Nr. 12 sei dank) die Strecke Berlin – Leipzig in 90 min zu bewältigen ist. Da braucht man ja manchmal in der Berliner Infrastruktur länger, von einem Ende der Stadt zum anderen zu gelangen.

Doch zurück zum Konzert:
Beginn war pünktlich um 21 Uhr (Die Vorband haben wir verpasst, dafür lieber ein Bierchen getrunken). Die Stimmung war sehr gut, die Mischung aus alten und neuen Liedern perfekt. Ich hab’s bis in die zweite Reihe geschafft und hatte daher einen tollen Blick auf die Bühne. Die Kettcars haben bei den schnelleren Songs ordentlich gerockt, bei den Schmuselieder geschmust geschmachtet, zwischen den Liedern gescherzt und insgesamt drei Zugaben gegeben. Dafür waren die 1 Stunde und 45 min vielleicht etwas wenig, aber insgesamt waren wir mit der Dauer zufrieden.

Fazit:
Ein tolles Konzert mit sympatischen Hamburgern (Da fällt mir ein, dass wir bei der Rückfahrt noch schnell bei McDoof waren …)
Für mich ist Kettcar eine der besten deutschsprachigen Bands mit intelligenten Texten, mitreißenden Melodien und, wie ich nun weiß, einer starken Liveperformance.

„Danke, Kettcar“ sagt
DD
Der Daniel

PS: Bilder gibt’s auch zu sehen. Klickt einfach auf das Bild oben und Ihr landet direkt im passenden Flickr-Album (Und wie immer gilt: Meine Flickr-Freunde sehen mehr…)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: